FabLab München

Willkommen in unserer offenen Hightech-Werkstatt!

Das FabLab München bietet Euch Raum, um Eure Ideen zu verwirklichen und gemeinsam Spaß an Technik, Tüfteln und Selbermachen zu haben, frei nach dem Motto "Make - Learn - Share" !

Unsere Werkstatt ist mit 3D Druckern, einem Lasercutter, CNC Fräsen und einer Elektronikabteilung ausgestattet und kann nach einer Maschineneinführung von Euch zum Arbeiten frrei genutzt werden. Workshops, Meet and Makes, FabLab Talks und das wöchentliche Montagstreffen bieten Gelegenheit sich auszutauschen. Für den Nachwuchs bieten wir FabLab Kids Kurse und eine offene Kids-Werkstatt am Wochenende und in den Ferien Wochenworkshops. Für Schulen stellen wir auf Anfrage ein passendes Kursprogramm zusammen und kommen mit dem mobilen FabLab direkt in die Schule.

Was aber ist ein FabLab überhaupt?

Ein FabLab - fabrication laboratory - ist eine offene Hightech-Werkstatt, ein Ort zum Selbermachen von (fast) Allem. Es bietet eine Lern-, Erfahrungs,- und Arbeitsumgebung bestehend aus: Raum, Standardmaschinen, Informations- und Kommunikationstechnologie – darüber hinaus wird hier Wissen, Kreativität und Soziokultur gebündelt.

Ausgestattet sind FabLabs mit digitalen Produktionsmaschinen wie zum Beispiel Lasercutter, CNC-Fräsmaschinen, 3D-Druckern und versteht sich somit als Fortsetzung der digitalen Revolution: nach Desktop Publishing und digitaler Video-Bearbeitung wird nun die Herstellung von physischen Produkten für jeden zugänglich. Benutzerfreundliche, kostengünstige Standardmaschinen unterscheiden FabLabs von teuren Hochtechnologie-Labors. Die Vernetzung unterschiedlichster Fachbereiche (Informatiker, Maschinenbauer, Techniker, Künstler, Designer, Architekten, Handwerker, Pädagogen...) führt zu neuen Blickwinkeln, wirkt inspirierend sowohl für die Techniker als auch für die Künstler und Designer. Dieses Umfeld ist Ideengeber und Ausgangspunkt für Weiterbildung für Schüler, Jugendliche und alle Interessierten, die - mit den neuen Produktionsmitteln erst einmal vertraut gemacht - auf Ideen gebracht werden, die sie sonst vielleicht nie gehabt hätten...

Innovation für Alle

Im FabLab München sind generationenübergreifend alle Kreativschaffenden, Techniker, Tüftler, Schüler, Lehrer, Familien, einfach alle am Selbermachen Interessierte eingeladen, sich auf neue Technologien und deren Möglichkeiten einzulassen. Die Nutzer setzen sich dabei aktiv und eigenverantwortlich mit den Inhalten, Technologien und der Vielfältigkeit des Labs auseinander. Das FabLab München bietet so mit einfachen Mitteln die Möglichkeit, in kurzer Zeit einen konkret greifbaren Prototyp herzustellen. Etwas was bislang nur einem sehr kleinen, technologisch hoch-kompetenten Expertenkreis vorbehalten waren.

Das FabLab München setzt somit auf Demokratisierung und Entmystifizierung neuester Technologien vor dem Hintergrund wichtiger Trends des 21sten Jahrhunderts. Menschen aus den unterschiedlichsten Bereichen bietet das FabLab München einen Raum sich auszutauschen, voneinander zu lernen und gemeinsam Neues zu schaffen. "Make - Learn - Share" Gerade die Vernetzung von Technik, Kunst und Bildung im Kontext mit generationen­übergreifendem Lernen und Eigenarbeit macht das FabLab München so spannend.