Spannendes, Neues wagen!

Meet & Makes sind Treffen zu denen jeder einladen kann, der ein spannendes Projekt entdeckt hat, das er gerne mit anderen zusammen ausprobieren möchte.

Es geht darum gemeinsam etwas Neues zu wagen, zu basteln, zu experimentieren, auszuprobieren und am Ende erfolgreich ein Produkt zu haben, oder gemeinsam zu scheitern.

Im Gegensatz zu Workshops ist dies kein komplett vorbereitetes Format, es gibt nicht unbedingt einen Experten zum Thema. Im Vorfeld werden Infos gesammelt und benötigte Materialien besorgt.

Kosten: für Mitglieder keine (außer Material), für Nichtmitglieder kleiner Beitrag. Abhängig vom Thema kann eine Anmeldung erforderlich sein.

Beispiele von Meet & Makes in der Vergangenheit

  • Umbau FabLab :-)
  • 3D Drucker Ultimaker zusammenbauen
  • Business Model Generation
  • B9Creator – Stereolithdrucker: Wie bringen wir ihn zum Laufen?
  • Spendenbox bauen
  • Herstellung von Bioplastik
  • Audio Toys aus Elektronikschrott
  • Grundlagen der Elektronik
  • Mechanische Experimente
  • Malen mit Motoren
  • Scrum
  • Regenschirm Skulptur
  • Stickmaschine
  • usw

Schon eine Idee für ein neues Meet & Make? Lass es uns wissen! Als Mitglied kannst Du im Wiki Deine Idee posten, Dir so ein paar Mitstreiter suchen und los geht’s!