Kursangebote

Bei diesen Angeboten handelt es sich um ein klassisches Format mit Experten als Seminarleiter. Um Anmeldung wird gebeten, da nur eine beschränkte Teilnehmerzahl möglich ist. Die Kosten sind abhängig vom Thema, den Mitgliedern wird Rabatt gewährt.

Einführungsveranstaltungen

  • Der Klassiker: Der Laserabend
  • Am "Laser-Abend" gibt es eine Einführung in die Arbeit mit dem Herzstück des FabLab: dem Zing Lasercutter. Am Laserabend kann man sich nach der Einführung auch gleich an eigenen Projekten versuchen. Man kann aber auch einfach nur "Schnuppern", wir haben ein paar Beispiel-Projekte, mit denen man die Möglichkeiten des Lasercutters ausprobieren kann.
    Der Laserabend ist Vorraussetzung zum weiteren Arbeiten am Lasercutter.

  • 3D-Druck Kickoff - Alles was Du wissen musst für Happy Printing
  • Dieser Workshop findet alle ca zwei Wochen statt und vermittelt dir das komplette Wissen, um die Ultimaker 3D-Drucker im FabLab nutzen zu können. Du wirst lernen, wie die 3D-Drucker funktionieren, wie man 3D-Modelle mit Hilfe der freien Software Cura für den Druck vorbereitet, wie man die 3D-Drucker bedient und gibt die Tipps und Tricks mit auf den Weg, damit erfolgreichem 3D-Drucken nichts mehr entgegen steht. Dieser Kurs wurde als Einführungsveranstaltung für FabLab-Mitglieder konzipiert, aber Nicht-Mitglieder können natürlich auch teilnehmen! Nähere Info hier!

  • 3D Printing Seminar - Technology, Areas of Application, Perspectives
  • This seminar gives you an overview of 3D printing technologies, their areas of application and the perspectives. Mehr Infos zu diesem Seminar gibt es hier (German only)

  • Einführung in die CNC-Fräse
  • Auch an der CNC-Fräse kann man eine Einführung bekommen. Man lernt Gcode zu erstellen und die Maschine für unterschiedlichste Verarbeitungsmaterialien vorzubereiten.

Weitere Workshops und Angebote externer Experten

Wir haben auch immer wieder Workshops zu weiteren Themen oder externe Experten zu Gast, die Workshops im FabLab anbieten. Diese Kurse finden unregelmäßig statt. Einfach ab und zu in das Programm schauen oder den Newsletter abonnieren

Workshops für Kinder und Jugendliche

Wir haben auch spezielle Kurse für Kinder und Jugendliche. Hier findet ihr mehr zu dem Thema.


Das aktuelle Programm ist hier zu finden.